#StayHome #StaySave

Liebe Kunden, wir können weiterhin die Bestellungen durchführen. Unsere Lieferanten kommen zur Zeit noch täglich die Pakete abholen. Wir freuen uns auf Ihre Bestellungen.

Ätherische Öle gegen Sinusitis

Bei Nasennebenhöhlenentzündung können ätherische Öle in der Naturheilkunde über Wasserdampf inhaliert werden und den Schleim lösen, so wie die Entzündung hemmen.

Einige Tropfen ätherisches Öl in 1/2 Liter kochendes Wasser geben und über Dampf einatmen.

Folgende Öle sind dafür geeignet:

Ravintsara, Myrte, Thymian linalool, Cajeput, Atemwege-Mischung

Um die Nase zu befreien: einen Tropfen Pfefferminzöl in 10 ml Olivenöl oder Johanniskrautöl geben, wenig davon auf die Nase geben.