Online kaufen: Mandarine rot
Abbildung ähnlich

Mandarine rot

BIO, Italien, Citrus reticulata
10ml, BIO
9,60 € MwSt. inkl.
Anfrage
  • Versandkostenfrei ab 70,00 €
  • Artikel ist auf Lager
  • Versand innerhalb 24h

Monoterpene

Typische Vertreter

Limonene, Pinene

Eigenschaften

„Stark für Abwehrkräfte & Lebensgeister“

Stark lipophil, dringen schnell in
die Haut ein, dünnflüssig, leicht
flüchtig, oxidieren schnell.

Anwendungsformen
  • Aromaküche
  • Fußbäder
  • Hautpflege & Einreibungen
  • Raumbeduftung & Dufttupfer
  • Streichungen
Physische Wirkungen
  • Antiviral, antibakteriell
  • Cortison regulierend
  • Counterirritant‐Effekt (Gegenreize
    setzen)
  • Erwärmend & entzündungshemmend
  • Linderung von akuten Schmerzen
Psychische Wirkungen
  • Fördern das logische Denken
  • Konzentrationsfördernd
  • Mild angstlösend
  • Stimmungsaufhellend
Tipps
  • Zitrone: Gut geeignet zur Raumluftdesinfektion
  • Können bei rheumatischen Beschwerden Gutes tun
  • Cistrose eignet sich pur angewendet sehr gut als Blutstiller bei Schnittwunden
Warnhinweise
  • bei zu hoher Dosierung oder bei Verwendung von oxidiertem Öl hautreizend. Dieser Effekt kann durch warmes Wasser verstärkt werden.
  • phytotoxische Reaktionen sind möglich

Monoterpenaldehyde

Typische Vertreter

Citral (Geranial & Neral), Citronellal

Eigenschaften

„Körperlich & geistig frisch bleiben“

Zitronenartiger Duft, empfindlich gegenüber Säure/Licht/Luft

Anwendungsformen
  • Hautpflege & Einreibungen
  • Raumbeduftung
  • Punktuelle Hautpflege
Physische Wirkungen
  • Entzündungshemmend
  • Kreislaufanregend, erwärmend
  • Stark antiviral „Virenkiller“
  • Stark antibakteriell und antimykotisch
  • Stärkt die körpereigene Abwehr
  • Verdauungsfördernd, appetitanregend
Psychische Wirkungen
  • Bekämpft die Lethargie & die Mutlosigkeit
  • Fördert die geistige Beweglichkeit
  • Geringe Dosierung: „ruhevolle Wachheit“
  • Mittlere Dosierung: „anregend, belebend“
  • Hohe Dosierung: „Unruhe, Reizbarkeit“
Tipps
  • Gut zur Insektenabwehr geeignet
  • Melisse: ätherisches Öl & Hydrolat sind wahre Helfer bei Herpes Zoster
Warnhinweise
  • Kann Haut & Schleimhäute reizen
  • Kann zu einem erhöhten Augeninnendruck führen, bei Menschen welche unter einem Glaukom leiden

Monoterpenole

Typische Vertreter

alpha‐Terpineol Citronellol, Geraniol, Menthol, Linalool

Eigenschaften

„Erfreuen Herz, Haut & Immunsystem“

Gehören zu den verträglichsten Terpenen.

Anwendungsformen
  • Hautpflege & Einreibungen
  • Raumbeduftung & Dufttupfer
  • Streichungen
  • Teil‐ & Ganzkörperwaschung
  • Wickel & Kompressen
Physische Wirkungen
  • Antimykotisch
  • Fördern den Reparaturmechanismus der Haut
  • Harmonisierend auf Herzkreislauf‐ Hormon‐& Nervensystem
  • Sehr hautfreundlich & pflegend
  • Stark Immunmodulierend
Psychische Wirkungen
  • Adaptogene Wirkung (Stresskiller)
  • Erregbarkeit wird zurückgefahren
  • Stimmungsaufhellend
  • Stimulierend bei Mutlosigkeit oder Lethargie
Tipps
  • Eine vollfette Seife angereichert mit Rosengeranie & Thymian Linalool eignet sich sehr gut als Intimseife für die Frau
  • Pfefferminzöl eignet sich pur angewendet gut als Blutstiller bei Schnittwunden
Warnhinweise
  • Keine unerwünschte Nebenwirkung bekannt
  • Mentholhaltige ätherische Öle: z.B. Pfefferminze, nicht verwenden bei Babys & Kindern unter 6 Jahren

Furocumarine/Cumarine

Typische Vertreter

Alpha Benzopyron, Bergapten

Eigenschaften

„Entspannt & gelassen in den Alltag“

Cumarine sind in geringster Dosierung sehr wirksam.

Anwendungsformen
  • Aromaküche
  • Einreibungen
  • Raumbeduftung & Dufttupfer
  • Streichungen
  • Wickel & Kompressen
Vorkommen
Physische Wirkungen
  • Blutdruckregulierend
  • Schlaffördernd
  • Stark Muskel entkrampfend, entspannend & schmerzstillend (v.a. chronische Schmerzen)
Psychische Wirkungen
  • Entspannend
  • Milde antidepressive Wirkung (Winterdepression v.a. Furocumarine)
  • Positiv auf den Serotoninhaushalt
  • Stimmungsaufhellend, angstlösend
Tipps
  • Bergamottkompressen auf dem Solarplexus können den Serotoninspiegel im Körper erhöhen
  • Cumarine sind nicht fotosensibilisierend
  • Tonka rückt dem Muskelkater zu Leibe
Warnhinweise
  • Furocumarine haben fotosensibilisierende Eigenschaften

Sesquiterpene

Typische Vertreter

Caryophyllen, Himachalen, Humulen, Zingiberen

Eigenschaften

„Finde deine innere Mitte“
Große Moleküle, reagieren langsam, sind sehr lange haltbar im Allgemeinen

Anwendungsformen
  • Hautpflege & Einreibungen
  • Raumbeduftung & Dufttupfer
  • Streichungen
  • Teil‐ & Ganzkörperwaschung
  • Wickel & Kompressen
Physische Wirkungen
  • Beeinflusst positiv den Histamin Haushalt
  • Immunsystemregulierend
  • Juckreizstillend
  • Mild entzündungshemmend
  • Regeneration der Hautzellen bei chron. Hauterkrankungen
  • Schmerzlindernd bei chronischen Schmerzen
Psychische Wirkungen
  • Angstlösend (GABA Rezeptoren)
  • Beruhigend & psych. stark stabilisierend
  • Fördert das Selbstbewusstsein
  • Innerlich kräftigend
  • Seelisch ausgleichend
Tipps
  • Atlaszeder zur Zeckenabwehr bei Hunden
  • Atlaszeder der Mottenschreck
  • Gut geeignet in Cremen ‐ Schutzschild für Haut & Seele, für alle Altersstufen geeignet
Warnhinweise
  • Keine unerwünschte Nebenwirkung bekannt

Aromatische Ester

Typische Vertreter

Benzylbenzoat, Phenyetylalkohol

Eigenschaften

„Lass dich duftend verführen“

Zählen nicht zu den Phenylpropanderivaten da sie unterschiedliche Biosynthesewege haben, besitzen einen Benzolring, deshalb sehr duftintensiv.

Anwendungsformen
  • Einreibungen
  • Raumbeduftung & Dufttupfer
  • Streichungen
Physische Wirkungen
  • Antibakteriell
  • Entzündungshemmend
  • Linderung von chron. Schmerzen (vermehrte
    Endorphin‐ & Serotoninausschüttung)
  • Sehr entkrampfend
Psychische Wirkungen
  • Auflockernd
  • Euphorisierend bei hoher Dosierung
  • Mild angstlösend
  • Seelischer Schmerz/Kummer wird gemildert
  • Stimmungsaufhellend
Tipps
  • Benzoe siam & Mandarine in Mischungen ideal bei Winterdepression
  • Sparsam dosieren da sie sehr stark riechen
  • Wintergrün & Tonka in Kombination sind wahre Spezialisten bei der Schmerzbehandlung
Warnhinweise
  • Wintergrün bei Menschen unter 18 Jahren nicht verwenden

Sesquiterpen Aldehyde/ Ketone/ Oxide Di‐ & Triketone

Typische Vertreter

Altanton, Irone, Jonone, Leptospermone, Valerianon, Vetiveron

Eigenschaften

„Heilung körperlicher & seelischer Wunden“

Ähnliche Eigenschaften wie Monoterpenketone, aber ohne deren Nebenwirkungen.

Anwendungsformen
  • Hautpflege & Einreibungen
  • Wickel & Kompressen
  • Streichungen
Vorkommen
Physische Wirkungen
  • Mukolytisch
  • Stark haut‐ gewebs‐ & zellregenerierend
  • Stark lymphflussanregend
  • Wundheilend & schmerzlindernd
Psychische Wirkungen
  • Große Affinität zu GABA‐Rezeptoren
  • Heilt seelische Verletzungen & Narben
  • Innere Ruhe, Gelassenheit, seelisches Gleichgewicht
  • Mild angstlösend
  • Wie Sedativa aber ohne Nebenwirkungen
Tipps
  • Immortelle/Manuka: Hämatomprophylaxe & Hämatompflege
  • Immortelle/Manuka Hauptbestandteil für die Notfallmischung bei Contusionen
Warnhinweise
  • Keine unerwünschte Nebenwirkung bekannt