Eukalyptus Radiata – das sanfte, ätherische Eukalyptusöl

Eukalyptus Radiata

Botanischer Name: eucalyptus radiata
Pflanzenfamilie: Myrtengewächse (myrtaceae)

 

Eukalyptus radiata hat ähnliche Eigenschaften wie Eukalyptus globulus, ist allerdings besser verträglich. Da es keine Anteile an Monoterpenketone aufweist, kann dieses ätherische Öl auch bei Kindern ab 6 Jahren angewendet werden. Nichtsdestotrotz möchten wir darauf hinweisen, dass andere natürlichen Öle, wie z.B. Myrte oder Cajeput vorzuziehen sind.

Körperliche Wirkung

Dieses Eukalyptusöl hat ebenfalls starke antivirale, antibakterielle und schleimlösende Eigenschaften. Somit ist es insbesondere bei Hals-Nasen-Ohrenerkrankungen behilflich.

Vorsicht

Bei spastischen Atemwegserkrankungen und Kleinkindern sollte auch das Eukalyptus Radiata aufgrund des hohen Cineolgehaltes vermieden werden.