Oregano Öl – das ätherische Öl mit großer Wirkung

Oregano

Botanischer Name: origanum vulgare
Pflanzenfamilie: Lippenblütergewächs (lamiaceae)

 

Das ätherische Oregano Öl hat eine antibakterielle Wirkung und ist eines der wirksamsten Öle gegen Entzündungen. Es ist dem Thymian sehr ähnlich, allerdings sehr viel milder als dieses, da es deutlich weniger Phenol enthält. Sein Duft ist stark und krautig.

Körperliche Wirkung

Oregano Öl wird unter anderem bei Entzündungen, Fieber und chronischen Atemwegserkrankungen angewendet, aber auch bei Verdauungsbeschwerden, Ekzemen und gegen Zellulitis. Das ätherische Oregano Öl baut das Immunsystem auf und hilft ebenso bei unregelmäßiger Regelblutung.

Vorsicht

Unser Oregano Öl hat eine besonders starke Wirkung und ist mit größter Vorsicht anzuwenden. Als Inhalation genügt 1 Tropfen Öl in 1/2 Liter Wasser. Bei der direkten Anwendung auf die Haut sollten Sie das Oregano Öl nur stark verdünnt auftragen, da es ansonsten zu starken Hautreizungen führen kann.

Beachten Sie bitte außerdem, dass das ätherische Öl Oregano nicht während der Schwangerschaft angewendet werden darf!