Thymianöl (c.t. Thymol) – das aufbauende ätherische Öl

Thymian c.t. thymol

Botanischer Name: thymus vulgaris c.t. thymol
Pflanzenfamilie: Lippenblütler (lamiaceae)

 

Es ist der sogenannte große Bruder des Thymian c.t. Linalool. Wie beim Thymian c.t. Linalool enthält auch dieser Thymian einen hohen Phenol-Gehalt, der das Öl zu einem keimtötenden, entzündungshemmenden und auswurffördernden Mittel macht.

Körperliche Wirkung

Das Öl wirkt sehr stark antibakteriell und keimtötend. Bei akuten Atemwegserkrankungen zeigt es seine besondere Stärke.

Vorsicht

bei der Verwendung auf der Haut kann es sofort reizend wirken. Bitte wenden Sie das Thymian c.t. Thymol daher nur sehr gering dosiert an. Für Kinder ist dieses ätherische Öl ungeeignet.